Wohneigentum vermieten – Tipps

Seitdem das Besteller Prinzip bei der Vermietung von Wohneigentum gilt, sehen einige Eigentümer von der Beauftragung eines Maklers ab. Doch auch wenn Sie für die Dienstleistung zahlen, sollten Sie sich die Vorteile vor Augen führen und herausfinden, warum ein Immobilienmakler die beste Lösung ist.

Bei IHV betreuen wir Auftraggeber umfassend und übernehmen alle Aufgaben, die vor und im Rahmen der Vermietung anfallen. Sie können sich auf eine sichere Vermietung verlassen und ausschließen, dass Sie zum Beispiel einen nicht solventen Mieter bevorzugen und bereits nach kurzer Zeit vor einem finanziellen Problem in Form von Mietausfällen stehen.

Worauf Sie beim Vermieten achten sollten und wie Sie Fehler vermeiden

Im Regelfall handelt es sich bei Vermietungen um Wohnungen in Mehrfamilienhäusern oder um ein Haus, das Sie nicht selbst nutzen und beispielsweise als Kapitalanlage erworben haben. Durch die Vermietung möchten Sie einerseits Rendite erzielen, andererseits aber auch die Risiken und Kosten durch Leerstand vermeiden. Die Wohnungsknappheit hat den Markt verändert und dazu geführt, dass auf ein Angebot zahlreiche Bewerber kommen. Das kann Ihre Entscheidung zwar vereinfachen, da Sie zahlreiche Mietinteressenten zur Auswahl haben, doch es kann sich auch nachteilig auswirken, wenn Sie aufgrund der Bewerbermenge nicht mit größter Sorgfalt recherchieren.

Die Beauftragung eines Immobilienmaklers ist immer vorteilhaft und vermeidet, dass Sie bei der Auswahl Fehler begehen und sich zum Beispiel für einen Interessenten mit Einschränkungen in der Bonität oder mit Mietschulden entscheiden. Wenn Sie dennoch von privat vermieten möchten, bedenken Sie, dass Sie der Prüfung eines favorisierten Bewerbers viel Aufmerksamkeit schenken.

Praxistipps von IHV

Bei IhrHausverkauf.de beraten wir Sie ausführlich und erläutern Ihnen, warum die Vermietung durch spezialisierte Makler eine gute Entscheidung ist. Wir prüfen Bewerber, treffen eine Vorauswahl und beraten Sie hinsichtlich der Vorteile, die wir bei einzelnen Mietinteressenten erkennen. Die letztendliche Entscheidung, mit wem Sie einen Vertrag abschließen möchten, treffen Sie.

Durch unsere Kompetenz und Erfahrung erhalten Sie einige Vorteile und können sich darauf verlassen, dass Sie Fehlentscheidung bei der Vermietung Ihrer Immobilie oder einer Wohnung ausschließen. Bei privaten Vermietungen sparen Sie die Provision, doch dabei gehen Sie ein höheres Risiko ein. Nicht jeder Bewerber eignet sich für Ihr Angebot und verfügt über die Solvenz, die monatlichen Verbindlichkeiten in Form der Mietzahlung tatsächlich und auch in perspektivischer Betrachtung problemlos zahlen zu können. Vermeiden Sie zukünftige Mietausfälle, in dem Sie bereits bei der Auswahl sorgfältig vorgehen und sich für eine Vermietung mit Unterstützung von Spezialisten entscheiden. Ihre Online Makler von IHV sind für Sie da!

Richtig vermieten: Tipps & Ratgeber

IHV

Experten