Scheidung – Haus verkaufen? Das müssen Sie beachten

Ein gemeinsam bewohntes und finanziertes Haus steht im Rahmen einer Scheidung meist im Mittelpunkt. Möchte oder kann kein Partner das Haus halten, läuft es in den meisten Fällen auf einen Immobilienverkauf hinaus. Es gibt verschiedene Lösungen, die Sie in Erwägung ziehen und in Gegenüberstellung betrachten können. Die meisten Scheidungspaare entscheiden sich für einen Hausverkauf an Dritte, da diese Methode die wenigsten Streitigkeiten nach sich zieht. Sie trennen sich gemeinsam von bestehenden Verbindlichkeiten und schließen aus, dass Sie weiterhin zusammen ein Darlehen für Ihr Haus tilgen müssen. bei IHV beraten wir Sie zu Ihren Chancen beim Hausverkauf und bieten Ihnen professionelle Unterstützung bei Ihrem vorhaben.

Lohnt sich der Verkauf des Hauses im Falle einer Scheidung?

Ob Sie das Haus mindestens einen gewissen Zeitraum halten oder sofort verkaufen sollten, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wenn Sie die Kredittilgung noch keine 10 Jahre vornehmen, kann ein Hausverkauf in finanzielle Schwierigkeiten führen und mit einer Vorfälligkeitsentschädigung an die Bank einhergehen. Streben Sie im Verlauf einer Scheidung den Verkauf der gemeinsam erworbenen und finanzierten Immobilie an, sollten Sie genau abwägen, ob Sie den Kredit bereits ohne Vorfälligkeitsentschädigung ablösen können. Anderenfalls besteht die Möglichkeit, einen solventen Käufer zu finden und das Haus inklusive des bestehenden Kredits zu verkaufen. Willigen Käufer und Bank in die Verbindlichkeitsübernahme ein, können Sie Ihr Haus auch vor Ablauf der 10 Jahre Sollzinsbindungsfrist verkaufen und müssen nicht mit einer Vorfälligkeitsentschädigung rechnen.

Lesen Sie mehr zu:

IHV berät Sie zum Hausverkauf bei Scheidung!

Ihre Scheidung ist ein sehr emotionaler, schmerzlicher und mit vielen traurigen Gedanken verbundener Moment. Für den Hausverkauf müssen Sie rational entscheiden und genau kalkulieren, ob sich die Veräußerung zum aktuellen Zeitpunkt lohnt. Unsere Experten bei IhrHausverkauf.de bieten Ihnen eine kernkompetente Unterstützung und beraten Sie umfassend, wenn es um Ihren Hausverkauf im Ablauf einer Scheidung geht. Wir raten Ihnen dringend davon ab, eine emotionale und übereilte Entscheidung zu treffen und dabei die Fakten zu vernachlässigen, die über einen rentablen Verkauf entscheiden. Wenn Sie den Hausverkauf vornehmen möchten, bieten wir Ihnen bei IHV die professionelle Unterstützung inklusive aller Aufgaben zum Verkauf des Hauses an.

Weitere wichtige Informationen:

Verkaufen

Es gibt verschiedene Gründe, die Sie über den Verkauf einer Immobilie nachdenken lassen. Viele unserer Kunden besitzen bereits ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung, wenn sie ihr Elternhaus erben und wissen nicht, wie sie jetzt mit dem Erbe umgehen sollen. Stehen Sie vor dieser Frage oder haben einen anderen Grund für den Hausverkauf? Unsere professionellen Online Immobilienmakler unterstützen Sie und helfen dabei, den besten Preis für die Immobilie zu erzielen und im Verlauf des Verkaufs keine langen Wartezeiten auf die Agenda zu setzen. Während Sie als alleiniger Eigentümer auch privat verkaufen können, stellen ein Haus oder eine Wohnung im Besitz einer Erbengemeinschaft vor größere Herausforderungen. Alles über das Thema Verkaufen.