Besichtigung: Die Aufgabe des Maklers und Tipps

Jeder Kaufinteressent möchte die Immobilie vor dem Kauf besichtigen, um sich so selbst ein Bild zu machen. Die Besichtigung ist somit ein wichtiger Bestandteil der Verkaufsphase. Je attraktiver die Immobilie präsentiert wird und je besser Sie auf die Fragen der Interessenten vorbereitet sind, desto höher sind Ihre Chancen auf Erfolg. Das erfordert allerdings einiges an Vorarbeit und ein gutes Organisationstalent. Wenn Sie sich diesen Stress sparen möchten, dann beauftragen Sie am besten einen Makler mit dieser Aufgabe.

IHV verkauft erfolgreich Häuser und steht Verkäufern dabei beratend und unterstützend zur Seite. Wir organisieren die komplette Verkaufsphase für Sie und führen die Besichtigungen in Ihrem Namen durch. Dadurch können Sie sich auf Ihren Alltag konzentrieren und müssen sich kein Wissen für den Hausverkauf aneignen.

Der erste Eindruck zählt

Auch beim Hausverkauf gilt: Der erste Eindruck zählt. Deswegen sollte eine Immobilie möglichst ansprechend präsentiert werden. Das bedeutet, dass sowohl der Innenbereich als auch der Außenbereich entsprechend vorbereitet werden sollten. Rasen und Hecken sollten gepflegt sein. Gegebenenfalls empfiehlt sich ein neuer Anstrich der Fassade. Unrat und Sperrmüll sollten entfernt werden. Im Innenbereich sorgen aufgeräumte und saubere Räume für ein angenehmes Ambiente. Im besten Fall sollten Besichtigungen tagsüber stattfinden. Im Winterhalbjahr sollte für ausreichend Beleuchtung gesorgt werden. Sind die Räume dunkel vermitteln sie einen ungemütlichen Eindruck. Durch dezente Dekorationsgegenstände, wie zum Beispiel Pflanzen oder Vorhänge können Sie den Raum einladend wirken lassen. Unsere Makler von IHV beraten Sie gerne zu diesem Thema und helfen Ihnen das Haus so vorzubereiten, das es möglichst viele Kaufinteressenten anspricht.

Doch nicht nur die Präsentation zählt. Hausverkäufer sollten außerdem in der Lage sein kritische Fragen beim Besichtigungstermin beantworten zu können. Auch hier sind Sie im Vorteil, wenn Sie einen Makler beauftragen. Der kennt die gängigen Fragen und natürlich auch die passenden Antworten. Er hält den Grundriss und den Energiepass bereit und kennt die Grundfläche des Hauses. Auch Informationen zu Nebenkosten und Hausgeld sind für viele potenzielle Käufer von großem Interesse. Während der Besichtigung sollten alle Fragen zufriedenstellend beantwortet werden. Dabei können Vorzüge hervorgehoben werden. Im Umkehrschluss dürfen Mängel nicht verschwiegen werden. Für diese haftet der Verkäufer nämlich auch noch nach Vertragsabschluss, zumindest, wenn von den betreffenden Mängeln gewusst hat und sie bei Nachfrage nicht benannt hat. Ein erfahrener Makler weiß genau, was er preisgeben muss und was nicht.

In der Regel ist es ratsam, wenn der Verkäufer beim Besichtigungstermin nicht selbst anwesend ist. Überlassen Sie dieses Aufgabe stattdessen ganz dem Makler. Das bringt viele Vorteile mit sich. Beispielsweise haben die Interessenten so weniger Hemmungen Fragen zu stellen. Darüber hinaus laufen Sie als Verkäufer nicht Gefahr eine Bemerkung zu machen, die den Interessenten möglicherweise abschrecken könnte. Außerdem bleibt der Makler im Gespräch stets professionell und emotionslos. Nach der Besichtigung überreicht er den Interessenten ein vorbereitetes Exposé mit allen wichtigen Eckdaten der Immobilie.

Lesen Sie auch:

Warum Sie auf den Makler nicht verzichten sollten

Besichtigungstermine sind zeitraubend und kräftezehrend. Viele Eigentümer unterschätzen den Aufwand und können gar nicht so viele Termine wahrnehmen, wie für den Verkauf einer Immobilie notwendig sind. Außerdem verfügen Sie meistens über zu wenig Erfahrung und Fachwissen. Wir von IHV haben uns auf den Verkauf von Häusern und Eigentumswohnungen in Rheinland-Pfalz und Hessen spezialisiert und wissen genau, worauf es beim Besichtigungstermin ankommt. Darüber hinaus versuchen wir nicht nur schnell einen Käufer zu finden, sondern überprüfen auch dessen Finanzierungsplan und dessen Motive für den Hauskauf. Außerdem stehen wir Ihnen jederzeit für Fragen aller Art zur Verfügung und kümmern uns um alle rechtlichen Angelegenheiten. Mit unserer Hilfe verkaufen Sie Ihr Haus stressfrei, schnell und unkompliziert. Überzeugen Sie sich selbst und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen auf IhrHausverkauf.de.

Allgemeine Informationen zum Hausverkauf

Hausverkauf

Sie suchen nach einem einem geeigneten Immobilienmakler, der Sie beim Hausverkauf unterstützt? Dann sind Sie bei IHV an der richtigen Adresse. Wir haben uns auf den Hausverkauf in Rheinland-Pfalz und Hessen spezialisiert und kennen uns auf dem Immobilienmarkt bestens aus. Mit unserer Hilfe können Sie Ihr Haus gewinnbringend, einfach und schnell verkaufen. Wir unterstützen Sie vom ersten Schritt bis zur Vertragsunterzeichnung und stehen Ihnen auch danach mit Rat und Tat zur Seite. Unser Service ist sowohl für Privatkunden als auch für geschäftliche Kunden von Interesse. Wenden Sie sich einfach an uns und wir helfen Ihnen weiter. Erfahren Sie alles zum Hausverkauf.