Schimmel – im Bad, früh erkennen & effektiv bekämpfen

Schimmel – Schimmel entsteht im Haus oder der Wohnung durch eine zu hohe Feuchtigkeitsablagerung in den Wänden, vor allem aber im Bad. Die Bildung beginnt meist aufgrund von einem defekten Mauerwerk oder einer defekten Wasserleitung, so dass Feuchtigkeit dort eindringt. Eine weitere Möglichkeit, wie Schimmelbildung beginnen kann, ist durch falsches Lüften und Heizen, so dass sich zu viel Feuchtigkeit in der Luft ansammelt und sich an der kalten Wand absetzt. Da Schimmel giftige Stoffe in die Luft überträgt, ist es wichtig Schimmel rechtzeitig zu erkennen und schnellstmöglich einen Fachmann zur Schimmelbekämpfung zu kontaktieren. Je früher sie den Schimmel erkennt, desto leichter lässt dieser sich wieder entfernen und weniger schädlich sind die Auswirkungen auf ihre Gesundheit. Stoßen sie zum Beispiel auf einer Geschäftsreise in den U.S.A auf ein Hotelzimmer mit Schimmel, ist es hilfreich zu wissen, dass Schimmel „mildew“ auf englisch bedeutet.

Übersicht zu Schimmel

  • Entsteht durch hohe Luftfeuchtigkeit, falsches Lüften und Heizen
  • Dringt durch beschädigtes Mauerwerk ein
  • Schimmel sondert giftige Stoffe ab
  • Fachmann bei Schimmelbildung kontaktieren
  • auf Englisch – „mildew“

Zurück zum Wiki: Immobilien