Hotel verkaufen – Dokumente sammeln und Zielgruppe bestimmen

Wenn Sie ein Hotel verkaufen möchten, ist die von Anfang an professionelle Vorgehensweise von immenser Bedeutung. Anders als bei privat genutzten Objekten, spielen die umfassende Wertermittlung und Vermarktungsstrategie eine prägnante Rolle. Welche Käufergruppe soll von Ihrem Angebot angesprochen werden? Welche Konditionen sind in der aktuellen Verpachtung relevant und welche Reputation hat das Hotel? All diese Aspekte wirken sich auf den Angebotspreis aus und entscheiden darüber, wie groß das Interesse erfahrener Hoteliers an Ihrem Objekt ist.

IHV bietet Ihnen die professionelle Vermakelung von Hotelimmobilien und ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie zum besten Preis verkaufen und Ihr Hotel binnen kurzer Zeit veräußern wollen.

Immobilienmakler beauftragen? Beim Hotelverkauf ist Professionalität essenziell!

Beim Hotel verkaufen sind weitaus mehr Dokumente und Zahlen nötig als beim Verkauf privater Immobilien. Der neue Eigentümer benötigt betriebswirtschaftliche Zahlen, Fakten zum Pachtvertrag und zum Betrieb des Hotels. Alle Angaben zu Räumen, zur Belegungshöhe, zu Sitzplätzen und Kapazitäten fließen in die Entscheidung ein und zeigen dem Interessenten, ob Ihr Hotel für seine angestrebte Nutzung geeignet ist. Um einen erfahrenen Hotelier oder einen angehenden Hotelbetreiber zu überzeugen, müssen die Dokumente vollständig und alle Zahlen belegbar sein. Ohne einen versierten Makler wird der Verkauf eines Hotels schwierig und bringt einige nicht zu unterschätzende Fallstricke mit sich.

Alternativ zur Veräußerung können Sie eine Verpachtung wählen. Welche Variante für Sie als Eigentümer die beste Lösung ist, können Sie in einem Vergleich der beiden Optionen und in einer Kompetenzberatung vom Immobilienmakler erfahren. Zu den grundlegenden Informationen in beiden Fällen gehört die Mitteilung, ob das Hotel gerade leer steht oder ob Sie einen Eigentümerwechsel im laufenden Betrieb anstreben. Als professionelle Makler unterstützen wir Sie bei IHV beim Hotelverkauf oder einer Verpachtung, wenn Sie Eigentümer bleiben und einen neuen Betreiber finden möchten.

Lesen Sie auch:

IHV – Ihr Hausverkauf veräußert Ihr Hotel mit Erfahrung!

Bereits in der Planung des Hotelverkaufs sollten Sie konkret abwägen, welche Zielgruppe Ihr Angebot ansprechen soll. Bei Hotelbetrieben handelt es sich um hochpreisige Immobilien, deren Vermarktung mit vielen Besonderheiten und Komplexitäten einhergeht. Ein Verkauf von Privat empfiehlt sich nicht, da die Aufwendungen sehr zeitintensiv sind und da kleinste Fehler in der Abwicklung größere finanzielle Einbußen und Schwierigkeiten mit sich bringen.

IhrHausverkauf.de beginnt mit einer Wertermittlung Ihres Hotels und schlägt Ihnen einen Angebotspreis vor, der alle Fakten beinhaltet und für Sie zu einem zufriedenstellenden Verkauf führt. Dabei können wir sowohl den Ertragswert, wie den Verkehrswert ermitteln und Interessenten für Ihr Hotel mit Kernkompetenz und langjähriger Erfahrung beraten.

Weitere Informationen zum Thema Makler:

Makler

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung verkaufen, haben keine Erfahrung auf dem Immobilienmarkt und wollen Fehler unbedingt vermeiden? Dann sind Sie mit den umfassenden Leistungen eines Maklers gut beraten und vereinfachen sich den zeitintensiven und komplexen Verkauf Ihres Wohneigentums. Wenn Sie einen Makler beauftragen, müssen Sie den Verkauf Ihrer Immobilie nicht in Ihren Zeitplan einkalkulieren, da alle Aufgaben direkt von Ihrem Immobilienmakler übernommen und in Ihrem Sinne ausgeführt werden. Mit IHV entscheiden Sie sich für Makler, die Sie mit langjähriger Erfahrung und Expertise beim Verkauf und auf der Suche von Häusern, Wohnungen, Grundstücken und Gewerbeimmobilien betreuen. Mehr Informationen zum Thema Makler.