Kostenlos: 7+ Fragen und Antworten zum erfolgreichen Hausverkauf in Dietzenbach

Dietzenbach ist eine 34.000 Einwohner zählende Kleinstadt in Hessen. Sie gehört zum Kreis Offenbach im Regierungsbezirk Darmstadt und liegt etwa 12 km südöstlich von Frankfurt am Fluss Bieber. Die im 13. Jahrhundert gegründete Ortschaft verfügt über eine sehenswerte Altstadt mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und erlangte 2001 als Gastgeber des 41. Hessentags landesweite Bekanntheit.

Kostenlose Immobilien Bewertung

Wie viel ist Ihr Haus oder Eigentumswohnung HEUTE wert? Sicher, anonym und kostenlos.

Sie möchten Ihr Haus verkaufen?

Ein Hausverkauf kann zwar die unterschiedlichsten Motive haben, er bleibt aber stets eine herausfordernde Angelegenheit für den Eigentümer. Es gilt, zahlreiche Aspekte einzubeziehen, manchmal Geduld zu haben und immer überlegt vorzugehen. Wir von IHV sind seit Langem im Immobiliengeschäft tätig und empfehlen Ihnen angesichts der komplexen Aufgabe, uns Ihren Hausverkauf anzuvertrauen. Nachfolgend stellen wir für Sie den normalen Ablauf vom ersten Gedanken bis zur Übergabe an den Käufer dar.

Checkliste Verkauf: 1x1 für Haus und Wohnung

Verkauf Checkliste & Ratgeber: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Immobilie zum besten Preis verkaufen. Stets unabhängig und überregional für objektive Bewertungen und erstklassige Beratung rund ums Thema Hausverkauf 2019: Fehler, Unterlagen, Kosten, Schritte und natürlich alles zur Verkaufsphase um die Käuferprüfung, Verhandlung und Besichtigung. Zu wenig Zeit? Wir helfen Ihnen mit unserer kostenlosen Immobilien Bewertung. Sie wollen noch mehr zum Thema Hausverkauf wissen? Hier finden Sie zudem die wichtigsten Tipps:

Haus & Wohnung verkaufen - Überblick
Bewertung - Überblick
Angebot - Kostenlos & direkt vom Profi
Kapitalanlage - Geld anlegen
Nachrichten - Immobilien, Haus und Garten

Die ersten Schritte

Sofern Sie an einen Hausverkauf denken, sollten Sie überprüfen, ob der Zeitpunkt richtig ist. Wie sieht das Angebot vor Ort aus und ist Nachfrage vorhanden? Diesbezügliche Informationen erhalten Sie von einem mit der Marktlage vertrauten Immobilienmakler.Bevor Sie den Verkauf Ihres Hauses vorbereiten, müssen Sie benötigte Unterlagen besorgen. Dazu zählen unter anderem:

  • Grundbuchauszug
  • Bei noch bestehender Grundschuld die entsprechenden Finanzierungsunterlagen
  • Dokumente, aus denen Grundrisse und Wohnfläche hervorgehen
  • Energiepass
  • Nachweise für eventuell getätigte energetische und modernisierende Maßnahmen

Nachdem alle für den potenziellen Käufer notwendigen Dokumente vorhanden sind, können Sie sich über den Preis Gedanken machen. Bei geringem Angebot und großer Nachfrage ist ein höherer Verkaufspreis erzielbar als bei umgekehrt auftretender Situation. Bevor Sie jedoch über die Summe nachdenken, sollte der Wert Ihrer Wohnimmobilie bestimmt werden.

Immobilienbewertung durch erfahrene Experten

Sie müssen den Wert Ihres Hauses von einem Fachmann feststellen lassen, um eine reelle Basis für die Preisfindung zu bekommen. Ein Immobilienexperte erkennt mit geübtem Auge alle Vor- und Nachteile Ihres Objekts und bezieht in die Wertfindung Faktoren wie Lage, Infrastruktur und Verkehrsanbindungen ein. Spätestens bei der Wertfeststellung sollten Sie die Betreuung durch einen erfahrenen Immobilienmakler in Betracht ziehen. Wir von IHV – Ihr Hausverkauf, bewerten Ihr Einfamilienhaus in jeder Hinsicht objektiv und übernehmen auf Wunsch gerne die Vermarktung.

Verkaufsexposé erstellen und Interessenten finden

Auf der Grundlage einer professionellen Bewertung legen Sie einen Verkaufspreis fest und stellen ein aussagefähiges Exposé zusammen. Dazu gehören die oben angeführten Unterlagen, Fotos von außen und innen sowie beschreibende Texte. Achten Sie dabei auf detailliertes Bildmaterial und Beschreibungen mit hohem Mehrwert. Das Exposé soll Interesse erwecken und zur Besichtigung animieren.

Planen Sie viel Zeit für Besichtigungstermine ein

Vereinbaren Sie mit jedem Interessenten einen Einzeltermin und zeigen Sie ihm Ihre Wohnimmobilie in aufgeräumtem Zustand. Der erste Eindruck ist auch bei einem Haus entscheidend. Ein potenzieller Käufer will jeden Winkel des Objekts genau begutachten und stellt Ihnen unter Umständen kritische Fragen. Sie müssen befriedigende Antworten finden, das Interesse seitens der Ernsthaftigkeit beurteilen und gleichzeitig auf die Vorteile Ihrer Immobilie aufmerksam machen. Vor allem bei vielen Interessenten können Besichtigungen stressig sein und viel Zeit in Anspruch nehmen. Ihnen obliegt zudem die Entscheidung für einen der Interessenten.

Verkaufsverhandlungen müssen professionell geführt werden

Spätestens bei der Verhandlung über den Preis sind Geschick, Ausdauer und professionelle Vorgehensweise gefragt. Jeder Interessent möchte Ihr Haus so günstig wie möglich erwerben und Sie wollen einen optimalen Preis erzielen. Für unerfahrene Hausbesitzer sind Preisverhandlungen belastende und ermüdende Vorgänge, ein erfahrener Immobilienmakler kennt jedoch die Situation vor Ort und erzielt mit gut platzierten Argumenten den bestmöglichen Preis für Sie. Zudem fragt er bei der Verhandlung nach der geplanten Zahlungsweise und einer Finanzierungsbestätigung von der Bank des Käufers.

Wissenswertes zum Kaufvertrag

Sobald Sie einen Käufer gefunden haben und der Preis ausgehandelt ist, kann der Vertrag aufgesetzt werden. In der Regel treffen Sie sich mit dem Käufer bei einem von ihm gewählten Notar und besprechen den Vertragsinhalt. Dazu müssen alle erforderlichen Dokumente vorliegen und Sie sollten die Angaben auf Richtigkeit überprüfen. Der Notar sendet Ihnen und dem Käufer jeweils einen Entwurf des Vertrags zu. Sie haben in der Regel zwei Wochen Zeit, um die Einzelheiten des Hausverkaufs beispielsweise mit Ihrem Steuerberater zu besprechen.

Vertragsunterzeichnung und Haus-Übergabe

Für den Hausverkauf ist ein Notar zwingend notwendig. Bei Ihm muss der Kaufvertrag unterschrieben werden und er sorgt nach Geldeingang auf dem Konto des Verkäufers für die Änderung im Grundbuch. Im letzten Schritt erfolgt die Übergabe Ihres Hauses an den neuen Eigentümer. Alle Leistungen aus einer kompetenten Hand. Anhand der Beschreibung erkennen Sie, dass der Verkauf eines Wohnhauses viel Arbeit mit sich bringt, in einigen Abschnitten unbedingt Erfahrung voraussetzt und Zeit in Anspruch nimmt. Als privater Hausbesitzer betreten Sie beim Verkaufsprozess völlig unbekanntes Terrain und erzielen aufgrund fehlender Routine selten den optimalen Preis. Wir von IHV sind im Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien erfahren und bieten Ihnen einen umfassenden Service an. Nehmen Sie einfach telefonischen Kontakt mit uns auf, wir besichtigen Ihr Objekt und übernehmen auf Wunsch den gesamten Verkaufsvorgang, von der Bewertung über die Vermarktung bis hin zur Schlüsselübergabe. Übrigens: Die Kosten für unsere Leistungen trägt in der Regel der Käufer.

Auf der Suche nach einer unabhängigen Meinung?

Wir makeln auf hohem Niveau mit und mit Leidenschaft. Mit Erfahrung aus über 10 Jahren sind wir Ihr Ansprechpartner für persönliche Beratung und ganzheitliche Abwicklung in der Immobilienvermittlung Kostenlos Immobilie bewerten.

IHV - Ihre unabhängigen und überregionalen Immobilien Experten