Dachgeschoss – Wohnung, Dämmung & Penthouse

Dachgeschoss – Das Dachgeschoss bezeichnet per Definition die oberste Etage eines Gebäudes, die bewohnbar ist. Das Dachgeschoss eines Hauses ist oftmals mit Dachschrägen versehen. Abhängig von der Deckenhöhe wird ein Teil deren Fläche in die Berechnung der Wohnfläche miteinbezogen. Der Unterschied zum Dachboden ist, dass das Dachgeschoss bewohnbar ist, nicht größtenteils für die Unterbringung von Gegenständen verwendet wird und auch in jedem Fall eine Treppe und keine ausklappbare Leiter vorhanden ist. Das Dachgeschoss gilt ab einer bestimmten Größe dann auch als reguläres Vollgeschoss und besitzt dann in den allermeisten Fällen auch eine gute Dämmung. Es kann also problemlos als Schlafzimmer oder sogar als ganze Dachgeschosswohnung ausgebaut werden und ganz wie eine normale Etage nach ihren Ideen eingerichtet werden. Das englische Synonym für Dachgeschoss „penthouse“ wird häufig auch im deutschen Sprachgebrauch verwendet.

Dachgeschoss im Überblick

  • Die oberste bewohnbare Etage eines Gebäudes
  • Dachschrägen reduzieren Wohnraum
  • Einrichten als Schlafzimmer oder ganze Dachgeschosswohnung
  • Englisch – „penthouse“

Hier können sie sich einmal anschauen wie der Ausbau eines Dachgeschosses abläuft.

Zurück zum Wiki: Immobilien