Auslandsimmobilie in Spanien: Finden Sie Ihre Traumimmobilie

Auslandsimmobilie in Spanien – Sie kommen gerade aus dem Urlaub zurück und fragen sich wieso Sie eigentlich in Deutschland leben, wenn im Süden generell viel besseres Wetter ist? Wenn Sie länger darüber nachdenken, kommt Ihnen in den Sinn in eine Auslandsimmobilie zu investieren, um die Möglichkeit zu haben öfter mal in den Süden zu fliegen? Wir helfen Ihnen dabei, sich einen guten Überblick verschaffen zu können.

Spanien: Investition in eine Auslandsimmobilie

Spanien gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen. Kein Wunder, denn hier gibt es neben Sonne und Strand auch wundervolle Landschaften. Neben Mallorca gibt es noch viele weitere schöne Urlaubsziele in Spanien. Sollten Sie sich dennoch schon sicher sein, dass Ihre Auslandsimmobilie auf Mallorca liegen soll, können Sie unseren Artikel lesen, der speziell auf Mallorca spezialisiert ist.

Doch welche Orte in Spanien sind die Schönsten und wo lohnt es sich am meisten in eine Auslandsimmobilie zu investieren? Wir haben für Sie 5 unterschiedliche Wohnorte herausgesucht, in denen Sie sich eine Auslandsimmobilie kaufen könnten.

Barcelona – Die Stadt der Wunder

Wenn eine Stadt in Spanien sehr beeindruckend ist, dann ist es Barcelona. Barcelona fällt besonders durch die vielen Farben, die Kunstwerke und die besondere Architektur auf und zieht Touristen quasi magisch an. Kein Wunder, denn in dieser Stadt gibt es unzählige Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Sagrada Familia. Wenn Sie sich entscheiden eine Auslandsimmobilie in Barcelona zu kaufen, profitieren Sie von vielen Möglichkeiten für Unternehmungen und einem bezaubernden Umfeld. Leider gibt es, wie so oft in beliebten Städten, oft viel Verkehr.

Malaga – Die Hafenstadt

Wenn Sie darüber nachdenken, sich eine Auslandsimmobilie in Malaga zu kaufen, dann sind sie bestimmt schon Mal im Urlaub dort gewesen und haben sich von der Hafenstadt verzaubern lassen. Malaga ist bekannt für schöne Sandstrände und Hotels. Zum einen die perfekten Voraussetzungen um mal auszuspannen, zum anderen ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass während Ihrer Aufenthalte auf viele Touristen treffen werden. Wen das stört, der sollte das bei der Suche nach dem geeigneten Ort in Malaga miteinbeziehen.

Toledo – Die Stadt der drei Kulturen

Die Stadt Toledo liegt mitten in Spanien und ist eine der Städte, die die meisten Sehenswürdigkeiten zu bieten hat. Doch was überzeugt noch an dieser Stadt? Wenn man sich in Toledo aufhält, fühlt man sich wie ins Mittelalter zurückversetzt, da es keine modernen Gebäude gibt und alles so bestehen bleibt, wie es früher war. Aus diesem Grund wurde diese Stadt von der Unesco zur Welterbestadt ernannt. Wen das fasziniert, der könnte es in Erwägung ziehen, sich hier eine Immobilie zu kaufen.

Valencia – Die Stadt der Künste und Wissenschaften

Die Stadt Valencia liegt direkt am Mittelmeer. In Valencia erwartet Sie ein großartiges Gesamtpaket, denn hier gibt es eine historische Altstadt, Shoppingmöglichkeiten, viele Restaurants und eine moderne Architektur. Auch Kindern wird in dieser Stadt niemals langweilig. Von einem Planetarium bis hin zu einem Ozeanarium ist hier alles mit dabei. Da es in dieser Stadt so viel zu entdecken gibt, mangelt es auch hier nicht an Touristen. Wenn Sie trotzdem in die Stadt verliebt haben, können Sie mit der Immobilien-Suche beginnen.

Granada – Die Stadt im südspanischen Andalusien

Die Stadt Granada ist ein Symbol für das harmonische Zusammenleben einer multikulturellen Gesellschaft, da hier schon früher Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammengelebt haben. Auch heute noch ist die Multikulturalität in Granada sehr ausgeprägt. Wer genau das liebt, der sollte sich für eine Auslandsimmobilie in Granada entscheiden. Hier gibt es nämlich nicht nur die Architektur betreffend viel zu entdecken.

Die besten Online-Portale für Immobilien in Spanien

War der richtige Wohnort für Sie dabei? Wenn ja, dann können Sie jetzt schon mit der Suche beginnen. Da es unzählige Immobilienportale gibt, die Auslandsimmobilien in Spanien vermitteln, fällt es vielen oft schwer das richtige Immobilienportal für sich zu finden. Kein Problem, denn wir haben 5 Immobilienportale für Sie zusammengesucht, die über unterschiedliche Funktionen verfügen. Es gibt Immobilienportale, die sich lediglich auf das Land Spanien konzentrieren und es gibt auch größere Portale, die sich um Auslandsimmobilien auf der ganzen Welt kümmern.

Kyero – Der Spanien – Spezialist

Das Immobilienportal „Kyero“ kümmert sich ausschließlich um Immobilien in Spanien. Die Immobilien werden direkt von Immobilienmaklern eingestellt. Egal, ob Sie schon auf der Suche nach einer Immobilie sind, die zum Verkauf steht oder doch erstmal nur eine Immobilie mieten wollen, hier werden Sie fündig. Die Inserate sind sehr übersichtlich gestaltet und Sie können sich in kürzester Zeit einen Überblick darüber verschaffen, welche Immobilie für Sie in Frage kommt.

Bellevue – Immobilien aus aller Welt

Das Immobilienportal Bellevue vermittelt Immobilien aus aller Welt. Auf dieser Seite profitieren Sie von zahlreichen Filterfunktionen, sodass Sie relativ schnell zu den für Sie interessanten Ergebnissen gelangen können. Hier gibt es ein riesiges Angebot von kleinen Wohnungen bis hin zu riesigen Häusern. Falls Sie noch zweifeln, in welchem Land Sie Ihre Auslandsimmobilie kaufen sollen, können Sie hier ideal Vergleiche durchführen.

Immowelt – Der Allrounder

Immowelt ist ein Immobilienportal, das sehr übersichtlich ist. Egal, welches Anliegen Sie rund um Immobilien haben, hier könnten Sie eine passende Lösung finden. Aus diesem Grund könnte es sich lohnen, diese Website bei der Suche nach einer Auslandsimmobilie in Spanien mit einzubeziehen. Die Inserate sind übersichtlich gestaltet und meistens mit diversen Informationen rund um eine Immobilie ausgestattet.

Idealista – Der Weg zu der idealen Immobilie

Das Immobilienportal Idealista kümmert sich um Immobilien aus ganz Spanien. Die Inserate sind sehr übersichtlich dargestellt. Sie können durch die Filterfunktionen nicht nur in einem bestimmten Ort nach der passenden Auslandsimmobilie suchen, sondern der Besucher hat sogar die Möglichkeit eine eigene Anzeige einzustellen. Es lohnt sich also immer wieder mal auf der Website vorbeizuschauen und zu überprüfen, ob es neue Inserate gibt.

Immobilienscout24

Den Namen dieses Immobilienportals haben Sie bestimmt schon Mal gehört. Hier werden nicht nur Immobilien aus Deutschland vermietet und verkauft, sondern aus aller Welt. Außerdem gibt es noch viele weitere Informationen rund um Immobilien. Auch auf der Suche nach Auslandsimmobilien in Spanien könnten Sie hier fündig werden.

Lesen Sie auch: